Messbarkeit

„Was man nicht messen kann, kann man nicht lenken.“ (Peter F. Drucker) Ob Stimmung im Team, Kundenzentrierung oder zielorientierte Führungsaktivitäten – Wir machen diese wichtigen Stellschrauben für wertschöpfende Organisationsentwicklung messbar.

Kundenbegeisterung

Kundenenttäuschung

Stimmung im Team

Ursachen für Demotivation

Kompetenzentwicklung

Führungsaktivitäten

Attraktiver Arbeitgeber

Fluktuation

Zielorientiertes Führen

tools

Alle unsere Tools zur Messbarkeit sind von der Befragung bis zur Auswertung digital. Große Befragungen mit zu langen Abständen verhindern eine zeitnahe Reaktion.
Regelmäßigere kleine Impulsmessungen sind ein besseres Frühwarnsystem, um rechtzeitig Kursabweichungen zu erkennen und entsprechende Kurskorrekturen einzuleiten.

KUNDENBEFRAGUNG

MITARBEITERBEFRAGUNG

Kompetenzmanagement

E.A.Sy - FÜHRUNG TO GO

Kundenstimmen

„Durch die Jobprofile mit den Aufgaben und Verantwortungsbereichen sind wir viel strukturierter geworden. Gerade in den Führungsebenen sind die Jobprofile uns eine sehr große Hilfe Zuständigkeiten zu definieren und transparent zu halten. Wir haben Schnittstellen genauer betrachtet und aufgeteilt, an denen zuvor Leistung durch doppelte Arbeit verloren ging. Die Aufgaben liegen jetzt bei den Mitarbeitern, die sie tun sollen und vor allem auch können. Zudem haben wir dadurch eine Möglichkeit unsere Führungskräfte anhand von Soll- und Istzustand zu entwickeln. So können wir im gesamten Unternehmen viel effektiver und effizienter auf definierte Ziele hinarbeiten.“

Ulrich Reitenberger, Geschäftsführer , Ulrich Reitenberger Bau GmbH

„Seit über 10 Jahren begleitet Hutner unser Unternehmen auf vielfältigste Art.
Eine so lange Zusammenarbeit kann nur dann erfolgreich funktionieren, wenn die Vorraussetzungen so optimal sind wie bei hutner Training: umfassende Fachkompetenz, hohe Professionalität, thematisch immer auf Höhe der Zeit oder Ihr voraus. Dabei wird das immer noch wichtigste Asset in unserer Branche niemals vergessen: der Erfolgsfaktor Mensch.“

Jörg Weber , Rabe Moden GmbH

„Wertschätzung, eine wesentliche Basis für Führung und Verkauf!

Aktives Führen über eine gelebte Feedbackkultur und messbare Kompetenzentwicklung unserer Belegschaft sind unsere wichtigsen Führungsinstrumente. Sie leisten einen entscheidenden Beitrag dazu, unsere Energie klar auf unsere Unternehmensziele auszurichten.“

Christoph Schmid , Sport Förg GmbH & Co. KG

„In der Personalentwicklung ist es wichtig, dass die Fortschritte vereinbarter Ziele zusammen analysiert werden können. Außerdem sollen auch Kurzfeedbacks abgegeben werden können. Die Führungskräfte größerer Teams haben mit dem E.A.Sy Tool eine bessere Übersicht in der Mitarbeiterförderung. Wir hoffen, dass so Führungsaufgaben effektiver durchgeführt werden und der Führungskraft und dem Mitarbeiter mehr Spaß machen.“

Daniel Walder, Geschäftsführung , Schuhhaus Walder AG